Juliane Mechler

Juliane Mechler

Jahrgang 1961, ledig

Atemtherapeutin
Transaktionsanalytische Beraterin

Atem ist der Impuls zum Leben

Die Atmung verbindet uns mit der Innen – und Außenwelt. Wird diese bewusst vertieft, lösen sich kognitive und körperliche Barrieren, und wir können Zugang zu tiefen Schichten unseres Bewusstseins erhalten.

Durch Körper-, Bewusstseins- und Entspannungsübungen aktivieren und erkennen wir begrenzende Verhaltensmuster und unterstützen die Öffnung und Erweiterung des Lebensraumes.

Die Transaktionsanalyse ist eine alltagstaugliche tiefenpsychologisch fundierte Methode der Humanistischen Psychotherapie. Sie ermöglicht es, menschliches Denken, Fühlen und Handeln zu verstehen und zu einem konstruktiven Umgang mit sich selbst und anderen zu gelangen. TA hat sich in Beratung, in der Schule und im Betrieb sowie als Therapiemethode bewährt.

Im Schutzraum der beraterischen Beziehung kann ich Sie behutsam und achtungsvoll dabei begleiten, Kompetenz zu entwickeln für eine Ihrem Wesen gemäße Lebensgestaltung, zum Beispiel bei Fragen, Anliegen und Lebensthemen.

Ich möchte, will oder muss:

  • eine Entscheidung treffen.
  • Prioritäten bezüglich Arbeit, Familie und Eigenleben erkennen und verwirklichen.
  • Rangkonflikte klären.
  • Krisen als Herausforderung und Chance zur Entwicklung erkennen.
  • zu mehr Gegenwärtigkeit und Gelassenheit finden.
  • gemeinsam Veränderungsmöglichkeiten erkunden.

Kontaktdaten:

Telefon: 07071/ 6 72 57
Email: juliane.mechler@arcor.de